Alles ueber Kryptowaehrungen

Wie jede Währung können Kryptowährungen zum Kauf von Waren und Dienstleistungen verwendet werden. Im Gegensatz zu anderen Währungen sind Kryptowährungen jedoch digital und verwenden Kryptographie, um sichere Online-Transaktionen durchzuführen.

Während Kryptowährungen verwendet werden können, um Dinge zu kaufen, ist ein Großteil des Interesses an diesen unregulierten Währungen, sie gegen Gewinn zu handeln, wobei Spekulanten zu Zeiten die Preise in die Höhe treiben.

Hier sind sieben Dinge, die man nach der Kryptowährung fragen sollte, und worauf man achten sollte.

In diesem Artikel:

  1. Was ist Kryptowährung?
  2. Wie viele sind da draußen, und was sind sie wert?
  3. Warum sind sie so beliebt?
  4. Sind sie eine gute Investition?
  5. Wie kaufe ich Kryptowährung?
  6. Sind Kryptowährungen legal?
  7. Wie kann ich mich schützen?
  8. Was ist Kryptowährung?
    Kryptowährung ist eine Zahlungsform, die online gegen Waren und Dienstleistungen eingetauscht werden kann. Viele Unternehmen haben ihre eigenen Währungen ausgegeben, die oft als Token bezeichnet werden, und diese können speziell für die Waren oder Dienstleistungen, die das Unternehmen anbietet, gehandelt werden. Betrachten Sie sie als Arcade-Token oder Casino-Chips. Sie müssen die echte Währung in die Kryptowährung umtauschen, um auf die Ware oder den Service zugreifen zu können.

Kryptowährungen funktionieren mit einer Technologie namens Blockchain. Blockchain ist eine dezentrale Technologie, die auf vielen Computern verteilt ist und Transaktionen verwaltet und aufzeichnet. Ein Teil des Reizes dieser Technologie ist ihre Sicherheit.

Zurück zum Anfang

  1. Wie viele sind da draußen, und was sind sie wert?
    Laut CoinMarketCap.com, einer Marktforschungs-Website, werden mehr als 2.200 verschiedene Kryptowährungen öffentlich gehandelt. Und Kryptowährungen nehmen weiter zu und sammeln Geld durch anfängliche Münzangebote oder ICOs. Der Gesamtwert aller Kryptowährungen am 6. Juni 2019 betrug laut CoinMarketCap etwa 246 Milliarden Dollar, und der Gesamtwert aller Bitcoins, der beliebtesten digitalen Währung, lag bei etwa 136 Milliarden Dollar. Zurück zum Anfang
  2. Warum sind sie so beliebt?
    Kryptowährungen wenden sich aus verschiedenen Gründen an ihre Unterstützer. Hier sind einige der beliebtesten:

Unterstützer sehen Kryptowährungen wie Bitcoin als die Währung der Zukunft und rasen darum, sie jetzt zu kaufen, vermutlich bevor sie wertvoller werden.
Einige Anhänger mögen die Tatsache, dass die Kryptowährung die Zentralbanken von der Verwaltung der Geldmenge abhält, da diese Banken im Laufe der Zeit dazu neigen, den Wert des Geldes durch Inflation zu verringern.
Andere Unterstützer mögen die Technologie hinter Kryptowährungen, die Blockchain, weil es sich um ein dezentrales Verarbeitungs- und Aufzeichnungssystem handelt und sicherer sein kann als traditionelle Zahlungssysteme.
Einige Spekulanten mögen Kryptowährungen, weil sie an Wert gewinnen und kein Interesse an der langfristigen Akzeptanz der Währungen als Möglichkeit, Geld zu bewegen, haben.
Zurück zum Anfang

  1. Sind sie eine gute Investition?
    Kryptowährungen mögen an Wert gewinnen, aber viele Anleger sehen sie als reine Spekulationen, nicht als reale Investitionen. Der Grund? Genau wie echte Währungen erzeugen Kryptowährungen keinen Cashflow, so dass jemand mehr für die Währung bezahlen muss, als du es getan hast.

Das ist die so genannte “größere Narrentheorie” der Investition. Im Gegensatz dazu steht ein gut geführtes Unternehmen, das seinen Wert im Laufe der Zeit steigert, indem es die Rentabilität und den Cashflow des Unternehmens steigert.

Für diejenigen, die Kryptowährungen wie Bitcoin als die Währung der Zukunft sehen, ist zu beachten, dass eine Währung Stabilität braucht.

Wie NerdWallet-Autoren bemerkt haben, sind Kryptowährungen wie Bitcoin möglicherweise nicht so sicher, und einige bemerkenswerte Stimmen in der Anlegergemeinschaft haben potenziellen Investoren geraten, sich von ihnen fernzuhalten. Besonders hervorzuheben ist, dass der legendäre Investor Warren Buffett Bitcoin mit Papierchecks verglich: “Es ist eine sehr effektive Art, Geld zu überweisen, und Sie können es anonym und all das tun. Ein Scheck ist auch eine Möglichkeit, Geld zu überweisen. Sind Schecks eine ganze Menge Geld wert? Nur weil sie Geld übertragen können?”